Angebote zu "Weiss" (65 Treffer)

Hanro Gentleman-Pyjamahose, 46 - Grau, Anthrazi...
Bestseller
99,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für gepflegtes Lounging und angenehmen Schlaf: Die Pyjama-Hose von Hanro of Switzerland. Stilvolles Karo. Hochwertiger, voluminöser Baumwollflanell. Gedeckte Anthrazit-Schattierungen kombiniert mit klassischem Dunkelblau und edlem Bordeaux-Ton, dezentes Überkaro in Schwarz/Weiß… Hanro zeigt, wie stilvoll eine einzelne Pyjama-Hose sein kann – und wie vielseitig. Denn kombiniert mit einem weißen Shirt, Ihrer Lieblings-Strickjacke oder einem lässigen Sweatshirt wird sie zur perfekten Loungewear auch für tagsüber. Extra dicht gewebt und sanft aufgeraut erhält der Flanell eine besondere Tiefe. Er pillt weniger und ist strapazierfähiger als die üblichen, stark gerauten Flanelle, die locker gewebt sind und kuschliges Volumen nur vortäuschen. Gleichzeitig wärmt er angenehm und ist herrlich weich auf der Haut. Der Elastikbund mit zusätzlichem Bindeband sitzt bequem, kneift und rutscht nicht. Legerer, gerader Schnitt. Schrittlänge in Gr. 50: 81 cm, Fußweite: 39 cm. Farbe: Grau, Anthrazit, Blau, Bordeaux-Rot, Schwarz, Weiß. 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
80 Weihnachtslieder aus aller Welt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

A A A DER WINTER DER IST DA|ABA HEIDSCHI BUMBEIDSCHI|ALL THROUGH THE NIGHT|ALLE JAHRE WIEDER|AM WEIHNACHTSBAUM DIE LICHTER BRENNEN|AMAZING GRACE|Auf dem Berge da gehet der Wind|AVE MARIA ZART|AWAY IN A MANGER 1|AWAY IN A MANGER 2|CAROL OF THE BELLS|COVENTRY CAROL|DECK THE HALL|DER CHRISTBAUM IST DER SCHOENSTE BAUM|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|ES IST FUER UNS EINE ZEIT ANGEKOMMEN|ES WIRD SCHON GLEICH DUNKEL|FROEHLICHE WEIHNACHT UEBERALL|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|GOD REST YOU MERRY GENTLEMEN|GOOD KING WENCESLAS|HARK THE HERALD ANGELS SING|HERBEI O IHR GLAEUBIGEN|HOERT DER ENGEL HELLE LIEDER|I SAW THREE SHIPS|ICH GEHE MIT MEINER LATERNE|ICH WEISS WAS|IHR KINDERLEIN KOMMET|IN DULCI JUBILO|INMITTEN DER NACHT|JINGLE BELLS|JOLLY OLD SAINT NICHOLAS|JOSEPH LIEBER JOSEPH MEIN|Jouluoeoe tais valgassaera|JOY TO THE WORLD|KINDELEIN ZART|KLEINE IGEL SCHLAFEN GERN|KLING GLOECKCHEN KLINGELINGELING|KOMMET IHR HIRTEN|LASST UNS FROH UND MUNTER SEIN|Joulutaadi ootel|Laebi lume sahiseva|LATERNE LATERNE|LEISE RIESELT DER SCHNEE|LIEB NACHTIGALL WACH AUF|LIEBER GUTER NIKOLAUS|MARIA DURCH EIN DORNWALD GING|Miks nii hilja|MORGEN KINDER WIRD'S WAS GEBEN (VERSION 1)|MORGEN KINDER WIRD'S WAS GEBEN (VERSION 2)|NAER JULDAGSMORGON GLIMMAR|MORGEN KOMMT DER WEIHNACHTSMANN|NUN KOMM DER HEIDEN HEILAND|O DU FROEHLICHE|O COME O COME EMMANUEL|O COME O COME IMMANUEL|O LAUFET IHR HIRTEN|O LITTLE TOWN OF BETHLEHEM|O TANNENBAUM|O TANNENBAUM DU TRAEGST EIN' GRUENEN ZWEIG|Oues taehistaeva telk|SANKT MARTIN|SANTA LUCIA|SCHNEEFLOECKCHEN WEISSROECKCHEN|Schoen ist die Erde|Soitsid saanid soitsid reed|STILL STILL STILL|STILLE NACHT HEILIGE NACHT|STILLE STILLE KEIN GERAEUSCH GEMACHT|SUESSER DIE GLOCKEN NIE KLINGEN|THE FRIENDLY BEASTS|THE FIRST NOEL|TILISEB TILISEB AISAKELL|TOCHTER ZION|Uele lume lagedale|VOM HIMMEL HOCH O ENGLEIN KOMMT|WAS SOLL DAS BEDEUTEN|WE WISH YOU A MERRY CHRISTMAS|WHAT CHILD IS THIS (GREENSLEEVES)|WICHTELMAENNER|WINDS THROUGH THE OLIVE TREES|ZU BETHLEHEM GEBOREN|ZUMBA ZUMBA

Anbieter: Notenbuch
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gentleman Vampir-Herrenkostüm rot-schwarz-weiss
Bestseller
44,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Das Vampir-Herrenkostüm besteht aus einem Hemd mit Weste und einem Umhang. Die Hose, der Stock und die Schuhe sind nicht im Lieferumfang enthalten. Wer würde diesem Vampir nicht freiwillig in die Arme sinken? Das Kostüm des Gentlemans unter den Vampiren besteht aus einem weiß schimmernden Shirt mit angenähter schwarzer Weste und Rüschen am Halsausschnitt. Daran befestigt ist ein Umhang mit Stehkragen, der außen schwarz und innen rot ist. Kombinieren Sie das Kostüm am besten mit einer schlichten schwarzen Hose, eleganter geht es wirklich nicht! Zu Halloween sind Sie so als heißer Vampir-Gentleman unterwegs!

Anbieter: karneval-megastore
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
3 Voices - Advent + Weihnachten
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

STILL ZUENDEN WIR EIN LICHT NUN AN|Sunny light of Bethlehem|FEIERABEND IM ADVENT|Advent ist ein Leuchten|Im Dunkel naht die Weihnacht|SIND DIE LICHTER ANGEZUENDET|SINGEN WIR IM SCHEIN DER KERZEN|Adventjodler|Singe im Advent|ALLE JAHRE WIEDER|Auf die Erde nieder|BALD NUN IST WEIHNACHTSZEIT|'S IST ADVENT|Drei kleine Engel|Engel gucken schon um's Eck|Es naht ein Licht|DIE STILLSTE ZEIT|LEISE RIESELT DER SCHNEE|There's a star in heaven|Seht am Himmel steht ein Stern|O HEILAND REISS DIE HIMMEL AUF|MACHET DIE TORE WEIT|BRENNENDE LICHTER|Brich an du schoenes Morgenlicht|VOM HIMMEL HOCH DA KOMM ICH HER|WIEDER NAHT DER HEIL'GE STERN|NUN KOMM DER HEIDEN HEILAND|WEIHNACHTSZEIT|AVE MARIA GRATIA PLENA|MARIA DURCH EIN DORNWALD GING|MARIA|Mater dei|AVE MARIA / Caccini Giulio|Ave Maria lenis|Auf dem Berge da gehet der Wind|MACHE DICH AUF UND WERDE LICHT|Hoer in den Klang der Stille|JINGLE BELLS|Jingle Rap|FROSTY THE SNOWMAN|December again|Jingle Bells Swing|Es ist so kalt|Come and blow winter wind|ROCKIN' AROUND THE CHRISTMAS TREE / Lee Brenda|SANTA BABY|MISTER SANTA|Rudolf hat es eilig|RUDOLPH THE RED NOSED REINDEER|MEIN HUND UND ICH|Grossstadthirten|Klatschen zwei und zwei Hirten|KLING GLOECKCHEN KLINGELINGELING|DAS IST DIE STILLSTE ZEIT IM JAHR|WEIHNACHTSMARKT|O du gnadenreiche Zeit|WEIHNACHTSZEIT WEIHNACHTSZEIT|WEIHNACHTSKEKSE SWING|Die kleine Keksemaus|Das Weihnachtsgeschenk|DER TANNENBAUM TRAUM|WE WISH YOU A MERRY CHRISTMAS|Weihnachtswuensche Rap|FELIZ NAVIDAD|Ich frage den Stern|LASST UNS STILLE SEIN|Innehalten|Wer auf der Suche ist|Verlorene Weihnacht|Zeiten der Ruhe|Oh du stille laute Zeit|SAGE WO IST BETHLEHEM|Hinter Bergen von Sehnsucht|Nimm Zeit dir nachzudenken|DU UND ICH|Christmas is my time to dream|Ich denk im Advent hinaus|Die Stunde mit mir|REGENTROPFEN|O WIE WOHL IST MIR AM ABEND|Dezemberschnee in mir|WINTER (4 JAHRESZEITEN)|ES TREIBT DER WIND|Wahrhaftig in weiss|Wie der Schnee|UND DA DIE NACHT AM LAENGSTEN WAR|Je stiller man ist|Winter huellt ein Stadt und Land|Der See friert zu|Die spaete Stunde|Im Himmel von Bethlehem|SOMEBODY'S KNOCKIN' AT YOUR DOOR|Ich hoffte auf den Herrn|Menschen tragen Licht ins Dunkel|Licht der Hoffnung|Ich reich dir gerne meine Hand (Bewegungslied)|Ein Stueck fuer dich|Sankt Nikolaus dich rufen wir|IN THE BLEAK MIDWINTER|Trage Frieden in die Welt|Peace to you|I see a star|SHINE MY CANDLELIGHT|PEACE TO THE WORLD|Das Wunder der Liebe|LAST CHRISTMAS / Wham|Neigt sich's Jahr adventlich|CHRISTUS NATUS EST|STILLE NACHT|HEILIGE NACHT|Stille Nacht in Stille|O HOLY NIGHT|Ub sunt gaudia|Diese Nacht ist wie ein Wunder|HODIE CHRISTUS NATUS EST|O MAGNUM MYSTERIUM|DOWN IN BETHLEHEM|Christmas has Come|EIN KIND IST GEBOREN|DA PACEM DOMINE|LITTLE BABY JESUS CHRIST|EHRE SEI GOTT IN DER HOEHE|BOTSCHAFT JENER CHRISTNACHT|THIS IS THE NIGHT|HARK THE HERALD ANGELS SING|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|GELOBET SEIST DU JESU CHRIST|Hallelujah (aus Messias) / Haendel Georg Friedrich|MEIN MUND VERKUENDE|ALLER AUGEN|SUESSER DIE GLOCKEN NIE KLINGEN|AUS NACHT UND DUNKEL STIEG EIN LICHT|PASTORALE AUS CONCERTO GROSSO OP 6/8 / Corelli Arcangelo|O LITTLE TOWN OF BETHLEHEM|TOCHTER ZION|Auf auf es kommt der Tag|ICH WILL DEN HERRN LOBEN|GLORY HALLELUJAH|HEAR ME PRAYIN' LORD|Ich steh an deiner Krippe hier|A CHILD IS BORN IN BETHLEHEM|O JESULEIN ZART|SCHLAF SCHLAF HOLDSELIGES JESULEIN|ES WIRD SCHO GLEI DUMPA|STILL STILL STILL|JOY TO THE WORLD|Newborn Jesus|O JUBEL O FREUD|SEHT DEN STERN|GOD REST YOU MERRY GENTLEMEN|EIN STERN IST ERSCHIENEN|ILLUMINA OCULOS MEOS|Die Sterne am Himmel|Shepherds run|Weihnachts Kyrie|Kommts her ihr Hirten all zusamm|It came upon a midnight clear|ALS ICH BEI MEINEN SCHAFEN WACHT|Dort beim Stall von Bethlehem|HALLELUJA JODLER|DIE HIRTENFLOETE|O TANNENBAUM DU TRAEGST EIN' GRUENEN ZWEIG|THE LITTLE DRUMMER BOY|RESONET IN LAUDIBUS|Heut in dieser Stund|DREI KOENIG|Wir wuenschen euch allen fuehrwahr|Singend wuenschen wir|Ich wuensch dir Frieden|Let's sing a song of Christmas|ETERNAL CHRISTMAS|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|OM SHANTI OM (GIVE ME PEACE)|In der Abendstunde im Advent|GOOD NEWS|HINEH MA TOV|THE VIRGIN MARY|Lullaby for two|WHAT CHILD IS THIS|PAIMEN LAULAA|Child Of God|LET MY LIGHT SHINE BRIGHT|THIS LITTLE LIGHT OF MINE|RISE UP SHEPHERD AND FOLLOW|THE FIRST NOEL|FROEHLICHE WEIHNACHT UEBERALL|ENGEL SINGEN JUBELLIEDER|Radujte se narodi|Santa Lucia himmlisches Leuchten|JOULUPUU ON RAKENNETTU|BAJUSCHKI BAJU|KASCHUBISCHES WEIHNACHTSLIED|KOMM WIR GEHN NACH BETHLEHEM|KOMMET IHR HIRTEN|O DU FROEHLICHE|VENITE ADORIAMO|ANDACHTSJODLER|ES IST FUER UNS EINE ZEIT ANGEKOMMEN|ZU BETHLEHEM UEBERM STALL|SENORA DONA MARIA|VAMOS PASTORCILLOS|Hinter dem Berg ist Bethlehem|Natal de elvas|LOBET UND PREISET IHR VOELKER DEN HERRN|Salamu mama Maria|Masithi he's born|Uyingcwele Baba|HAMBANI KAHLE|Abeeyo it's Christmas|WER KLOPFET AN|Herbergssuche heute|Seht den Stern der Freude (Musikalische Szene fuer Sternsinger)|Hoeret die Weihnachtsgeschichte (Singspiel)|Wir wuenschen frohe Weihnacht|Ein Stern auf weihnachtlicher Weltreise

Anbieter: Notenbuch
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Perücke "Gentleman
Unser Tipp
12,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Perücke "Gentleman", inklusive Schnurrbart mit Klebestreifen, Farbe: grau-meliert, Haarlänge: ca. 17 cm. Material: 100 % Polyester.Sie haben Lust, einmal einen Gentleman der alten Schule zu verkörpern? Dann ist dieses Set bestehend aus grauer Perücke und Schnurrbart perfekt für Sie! Ob als James Bond, Chefarzt oder einfach als älterer Mann – ein Hingucker sind die Perücke und der Schnurrbart allemal.

Anbieter: buttinette
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buffy: Im Bann der Dämonen - Season 4
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist wieder da: Buffy, die unerschrockene Vampirjägerin, zeigt sich wieder in rasanten neuen Folgen: In Buffy - Im Bann der Dämonen Season 4 ist die Dämonenjägerin einfach unschlagbar. In elf neuen Folgen werden wieder alle Register gezogen. Geheimnisvolle Wesen, unerträgliche Spannung und überraschende Geschichten lassen nicht nur Buffys Puls höher schlagen. Schöne Frauen und harte Jungs, grausame Dämonen und blutrünstige Vampire versprechen unvergessliche Stunden ... Wo auch immer die kämpferische Jägerin auftaucht, bleiben Dämonen und Vampire nicht fern. Nach der Trennung von Angel kann Buffy auf dem College neu anfangen. Doch bereiten ihr nicht nur das ungewohnte Collegeleben und rachsüchtige Gegner allerhand Kopfzerbrechen, sondern auch das starke Geschlecht. Ihre Wirkung auf Männer handelt ihr einigen Liebeskummer ein, als sich eine leidenschaftliche Liebesnacht nur als One-Night-Stand entpuppt. Aber da steht auch schon ein neuer Anwärter vor der Tür: Riley, Mitglied der geheimnisvollen Militärorganisation, der "Initiative"! Auch sonst fordern bedrohliche Ereignisse Buffys ganze Aufmerksamkeit. Unerwartet kehrt ihr alter "Freund" Spike nach Sunnydale zurück und sorgt wieder einmal dafür, dass Buffys Tage und Nächte nicht langweilig werden. Doch die "Initiative" hat sich seiner schon angenommen! Ein rätselhaftes Verstummen aller Sunnydale-Bewohner macht selbst die Jägerin sprachlos, doch sind sie und ihre Freunde noch nicht auf den Kopf gefallen. Und dann ist da noch Angel, der von Weiten ein Auge auf seine große Liebe hat. Wird es zu einem dramatischen Wiedersehen zwischen den beiden kommen ...? Denn obwohl Riley der neue Mann an ihrer Seite ist, hat Buffy Angel nicht vergessen! Doch nicht nur Dämonen und Vampire zwingen die Jägerin zu höchster Wachsamkeit und dann sind da die gefährlichen Eskapaden ihrer Freunde.4.01 Frischlinge (The freshman)Die Gang muss sich an ihr College-Leben gewöhnen. Buffy fällt das nicht so leicht; sie hat auch eine ziemlich nervige Zimmergenossin! Willow hingegen stürzt sich voller Enthusiasmus ins Studentenleben. Dazu kommt, dass zu ihrer Freude auch Oz in Sunnydale studiert. Xander hat sich nicht fürs College eingeschrieben, er wollte auf eine längere Reise gehen. Allerdings ist er schon seit einiger Zeit wieder zurück und wohnt jetzt wieder bei seinen Eltern im Keller. Nur muss er jetzt Miete bezahlen... Natürlich gibt es auch mehr oder weniger Neues von der Dämonenfront: Diesmal muss sich Buffy gegen eine kleine Gruppe von Vampiren durchsetzen, die von einer Vampirfrau namens Sunday angeführt werden. Um keine Aufmerksamkeit zu erregen, lassen sie es jeweils so aussehen, als seien ihre Opfer einfach abgehauen, weil sie den Collegestress nicht ertragen konnten. Dasselbe haben sie auch mit Buffy vor, aber natürlich gelingt das im Endeffekt nicht.4.02 (K)eine Menschenseele (Living conditions)Buffys Zimmergenossin geht ihr immer mehr auf die Nerven. Nicht nur das, Buffy vermutet sogar, dass sie eine Dämonin ist. Ihre Freunde allerdings glauben ihr nicht und halten Buffy für etwas durchgedreht. Sie glauben ihr erst, als es schon fast zu spät ist.Buffy lernt außerdem Parker kennen, ebenfalls Student am Sunnydale College und fängt an, sich für ihn zu interessieren.4.03 Der Stein von Amara (The harsch light of day)Spike kommt nach Sunnydale zurück, auf der Suche nach einem alten Ring, der ihn unverwundbar machen soll. Er hat sich inzwischen mit Harmony zusammengetan, die jetzt auch eine Vampirin ist. Spike ergattert sich zwar das Relikt, aber Buffy schafft es, ihm den Ring wieder abzunehmen. Sie hat über seine Verwendung so ihre eigenen Ideen; Angel soll ihn erhalten.Auch der Beziehungskreisel dreht sich weiter: Parker will von Buffy plötzlich nichts mehr wissen und Anya lässt Xander einfach nicht in Ruhe...4.04 Der Dämon der Angst (Fear, itself)Buffy, Xander, Oz und Willow gehen an eine Halloween-Party auf dem Campus, eine Art Horrorhaus, das von Studenten möglichst gruselig gestaltet wurde. Allerdings macht sich das Haus bald selbständig, sprich: die künstlichen Gruseleffekte werden zum Leben erweckt. Und die vier sind darin gefangen. Als Anya, die erst später zur Party stösst, nicht ins Haus eindringen kann, holt sie Giles zu Hilfe. Alle zusammen schaffen es, das lebendige Haus und den dafür verantwortlichen Dämon zu besiegen (allen voran Giles und Buffy). Wobei der Dämon allerdings keinesfalls das ist, was man von ihm erwartet...4.05 Das Bier der bösen Denkungsart (Beer bad)Buffy ertränkt in einer Bar ihren Liebeskummer im Alkohol, wobei ihr einige College-Jungs nur zu gerne Gesellschaft leisten. Am nächsten Tag benimmt sich Buffy sehr seltsam. Am Abend betrinkt sie sich wieder mit ihren neuen Saufkumpanen, wird aber irgendwann von Xander, der sich seit kurzem dort als Bartender verdingt, nach Hause geschickt. Die anderen machen aber weiter und verwandeln sich immer mehr in Neandertaler (wörtlich gemeint!). Sie machen die Straßen in Sunnydale unsicher und setzen das Bronze in Brand, in dem sich auch Willow und Parker befinden. Obwohl auch Buffy sich etwas in Richtung Urmensch verwandelt hat, sieht sie immer noch klar genug, dass sie die Leute im Bronze retten kann. Parker und Willow haben in dieser Folge auch eine sehenswerte Szene (vor dem Brand im Bronze), als er versucht, sie mit denselben Phrasen einzuwickeln, mit denen er schon bei Buffy landen konnte. Nur dass ihm nach dieser Erfahrung Willow natürlich nicht auf den Leim geht. Ausserdem muss Willow etwas befremdet feststellen, dass ihr Liebster Oz von der Sängerin Veruca, die mit ihrer Band "Shy" im Bronze auftritt, sehr angetan zu sein scheint. Willow sagt allerdings nichts und lässt es auf sich beruhen.4.06 Wilde Herzen (Wild at heart)Oz bricht bei Vollmond aus seinem Käfig aus und attackiert Buffys Lehrerin, Prof. Walsh. Dabei trifft er auf einen anderen Werwolf, es ist Veruca. Im Gegensatz zu ihm, versucht sie das Tier in sich nicht zu bekämpfen. Oz versucht, sie bei Vollmond mit sich einzusperren. Das gelingt ihm zwar, aber es läuft nicht ganz so wie er sich das vorgestellt hat. Denn als Willow ihm am nächsten Tag das Frühstück bringen will, sieht sie Veruca und Oz eng umschlungen und völlig nackt im Käfig liegen. Sie verlässt die Szene, zutiefst schockiert. Voller Zorn will sie sich mit Magie an den beiden rächen, entscheidet sich im letzten Moment dann aber doch noch dagegen. Veruca hingegen sucht Willow auf, um sie anzugreifen, aber Oz kann sie davon abhalten. Dem Musiker ist jetzt allerdings klar, dass er versuchen muss, den Wolf in sich unter Kontrolle zu bringen und er verlässt Sunnydale und seine Willow, um ein "Heilmittel" zu suchen. In dieser Folge wird Spike außerdem von einer geheimnisvollen militärischen Einheit gefangengenommen.4.07 Die Initiative (The Initiative)Spike wacht nach seiner Gefangennahme in einer elektronisch gesicherten Zelle auf. Er erfährt, dass hier Dämonen aller Art zu Versuchszwecken eingesperrt und mit Drogen vollgepumpt werden. Es gelingt ihm aber zu fliehen. Später versucht er Willow zu beißen, aber er verspürt plötzlich einen heftigen Schmerz und lässt davon ab. Er scheint niemandem mehr Schaden zufügen zu können, "dank" eines Implantates in seinem Kopf. Offensichtlich ist dies das Werk der Initiative, der Gruppe, die ihn gefangengenommen hatte.Wir erfahren auch mehr über Riley: Er ist sehr an Buffy interessiert, aber seine Annäherungsversuche sind nicht gerade von Erfolg gekrönt. Außerdem wissen wir spätestens jetzt mit Sicherheit, dass er - wie all seine Freunde und auch Maggie Walsh - der Initiative angehört. Prof. Walsh scheint die Befehlshaberin zu sein. Das Hauptquartier der Gruppe ist unterirdisch, dort wurde auch Spike festgehalten.4.08 Der Geist des Chumash (Pangs)Ein Museums-Kurator wird tot aufgefunden, mit nur noch einem Ohr. Der Täter scheint der Geist eines Chumash Indianers zu sein, den Xander unfreiwillig freigesetzt hat. Leider muss der gute Xander das mit Syphilis bezahlen... Der Stamm der Chumash-Indianer ist schon lange ausgestorben, unter tatkräftiger Mithilfe vieler Bürger Sunnydales, Rache ist also das wahrscheinlichste Motiv. Die Geister werden immer zahlreicher, aber die Scooby Gang kann sie aufhalten.Außerdem findet Spike vorübergehend bei Giles Unterschlupf. Dafür muss er der Gang alles über seine Zeit bei der Initiative erzählen. Denn diese Gruppierung ist Giles schon seit einer Weile suspekt.Von Buffy unbemerkt, kommt auch Angel in dieser Episode vor. Er ist nach Sunnydale gekommen, um Buffy zu beschützen und hilft der Gang beim Kampf gegen die Chumash-Geister. Alle außer Buffy wissen, dass er da war. Bis Xander etwas rausrutscht...4.09 Mein Wille geschehe (Something blue)Oz lässt sich seine Sachen schicken und Willow realisiert langsam, dass er vielleicht doch nicht so schnell zurückkommen wird. Um ihre Sorgen zu vergessen, trinkt sie im Bronze ein bisschen über ihren Durst. Buffy bringt sie ins Studentenwohnheim zurück. Dort sagt Willow einen Zauberspruch auf, der alles das, was sie will, sofort Wirklichkeit werden lassen soll. Zuerst glaubt sie, es habe nicht funktioniert, aber dann überschlagen sich die Auswirkungen: Giles wird blind, Xander zieht alle möglichen Dämonen an und Buffy und Spike wollen plötzlich heiraten! Für eine ganz kurze Zeit verwandelt sie sogar die arme Amy in einen Menschen zurück, allerdings bemerkt es niemand. Willow macht mit ihrem Tun auch den Dämonen DHoffryn auf sich aufmerksam, der aus ihr eine Rache- "Dämonin" machen möchte. Sie lehnt aber ab und als sie sieht, dass der Rest der Gang in einen Kampf mit Xanders Dämonen verwickelt ist, macht sie den Zauberspruch rückgängig.4.10 Das grosse Schweigen (Hush)Die Gentlemen, eine Gruppe von Dämonen, stehlen den Einwohnern von Sunnydale ihre Stimmen, damit sie es leichter haben, die 7 menschlichen Herzen zu stehlen bzw. rauszuschneiden, die sie brauchen. Denn ohne Stimme kann man natürlich nicht schreien... Buffy und Riley können die Gentlemen gerade noch stoppen, allerdings nicht ohne ihre gegenseitige Tarnung auffliegen zu lassen. Sie wissen zwar noch nicht genau, wer oder was der jeweils andere ist, aber es ist ihnen klar, dass sie beide Jagd auf Dämonen machen.Willow macht inzwischen die Bekanntschaft von Tara, einem sehr schüchternen Mädchen aus ihrer Wicca-Gruppe. Mit vereinten magischen Kräften schaffen sie es, den Gentlemen zu entkommen. Die beiden sind sich auf Anhieb offenbar sehr sympathisch...4.11 Das Opfer der Drei (Doomed)Buffy und Riley sprechen sich endlich aus und vertrauen einander gegenseitig ihre Geheimnisse an. Doch plötzlich bebt die Erde. Da Buffys Erinnerungen an das letzte Erdbeben ("The Prophecy") nicht gerade gut sind, geht sie zu Giles, in der Angst, auch dieses Beben sei Vorbote einer baldigen Apokalypse. Buffys ehemaliger Wächter nimmt ihre Ängste erst nicht ernst. Er stimmt ihr aber zu, als Willow eine männliche Leiche findet, in deren Brust ein seltsames Zeichen eingeritzt ist. Erneut droht also der Weltuntergang. Um diesen herbeizuführen, brauchen die dafür verantwortlichen Dämonen das Blut eines Mannes, die Knochen eines Kindes und das "Wort von Valios", . Letzteres ist in Giles Besitz, aber die Dämonen nehmen es gewaltsam an sich. Die Gang muss am Schluss dieser Episode zurück in ihre alte, völlig zerstörte, High School, um dort das Ritual aufzuhalten. Mit Hilfe von Riley gelingt ihr das auch und die Welt ist wieder einmal gerettet.In dieser Folge findet Spike auch heraus, dass er "nur" Menschen nichts mehr antun kann. Dämonen kann er nach wie vor verletzen, ohne Schmerzen dabei zu empfinden. Gut für Spike, denn er wollte sich angesichts seiner Lage schon das Leben nehmen. Gottseidank konnten Willow und Xander ihn aber davon abbringen.4.12 Metamorphosen (A new man)Giles verwandelt sich dank seines "Freundes" Ethan in einen Dämon und befindet sich für einmal selbst in der Rolle des Gejagten. Nur Spike erkennt in ihm noch den Bibliothekar und ist auch bereit, Giles für etwas Geld zu helfen. Gottseidank scheinen auch Buffy in letzter Sekunde die Augen dieses Wesens seltsam vertraut, denn sie wollte es schon zur Strecke bringen.Prof. Walsh erfährt in dieser Folge auch von Buffys Tätigkeit als Jägerin und hat eine - verbale - Auseinandersetzung mit Giles. Dem ehemaligen Wächter gefällt es gar nicht, wie Buffy plötzlich von Prof. Walsh und der Initiative zu schwärmen beginnt. Außerdem ist er wohl etwas eifersüchtig auf Maggies scheinbar große Stellung in Buffys Leben.Auch Willow und Tara treffen sich das erste Mal seit "Hush" wieder, um zusammen ein bisschen Magie zu praktizieren. Willow lügt Buffy allerdings am nächsten Morgen an, als diese sie fragt, wo sie war. Sie habe alleine "gehext". 4.13 Schein und Sein (The I in team)Buffy zeigt sich vom Hauptquartier der Initiative ebenso beeindruckt wie Maggie Walsh von den Fähigkeiten der Jägerin. Also wird Buffy praktisch zu einem Mitglied der Truppe gemacht. Allerdings gibt es da etwas, was nur wenige aus der Initiative wissen und das auch Buffy vorenthalten wird. Im Zimmer 314 wird nämlich ein Experiment ganz spezieller Art durchgeführt; Prof. Walsh und Dr. Angleman probieren sich dort als Frankenstein und setzen aus menschlichen und dämonischen Teilen einen Mann einer ganz neuen Spezies zusammen. Passenderweise nennen sie ihn Adam. Durch den Anschluss an diese Gruppe sondert sich Buffy immer mehr von ihren alten Freunden ab, sie ist dauernd mit Riley und seinen Kumpels unterwegs. Also verbringt Willow mehr Zeit mit Tara, sie bleibt sogar einmal die ganze Nacht über. Das Blatt wendet sich, als Buffy von Maggie Walsh wissen möchte, was sich im Zimmer 314 verbirgt. Die Jägerin wird Prof. Walsh plötzlich zu gefährlich, weil zu neugierig. Maggie will sich Buffy entledigen, indem sie sie auf eine Selbstmordmission schickt. Allerdings überlebt Buffy zur Überraschung Maggies und natürlich weiss sie jetzt, dass sie der Initiative nicht trauen kann.Die Initiative versieht außerdem in dieser Folge Spike mit einer Art Sender, der seine Position anzeigen soll. Aber Giles kann ihn entfernen, bevor die Initiative die Position bestimmen kann.4.14 Die Kampfmaschine (Goodbye Iowa)Adam kann aus dem Labor entweichen, indem er Maggie Walsh tötet. Als er draußen ist, tötet er als nächstes ein kleines Kind. Inzwischen hat Riley immer noch Schwierigkeiten, zu glauben, dass Maggie Buffy umbringen lassen wollte. Er benimmt sich auch immer seltsamer, als wäre er krank. Und dies trifft auch irgendwie zu, denn es stellt sich heraus, dass Riley bei der Initiative mit Drogen vollgepumpt wurde und jetzt an Entzugserscheinungen leidet. Buffy findet heraus, was, oder besser wer, sich im Zimmer 314 verborgen hielt. Sie trifft sogar selbst auf Adam, als sie sich mit Xander ins Hauptquartier der Initiative schleicht. Riley kommt ihr gegen Adam und die Initiative zu Hilfe. Der Hybrid kann erneut fliehen. Doch vorher hat er noch wertvolle Informationen über und für Riley: Maggie sei für ihn nämlich eine Art Mutter gewesen. Sie hätte ihn geformt und in eine menschliche Maschine verwandelt (im übertragenen Sinne), was es ihm ermöglicht habe, erfolgreich Teil der Initiative zu sein. Am Ende wird Riley von seiner Truppe mitgenommen und in ein Krankenhaus gebracht.Nicht unwichtig scheint auch der Nebenhandlungsstrang mit Willow und Tara. So sabotiert doch Tara absichtlich einen Zauberspruch - ohne es Willow wissen zu lassen - als die beiden die Göttin Thespia anrufen wollen. Das würde es ihnen ermöglichen, alle dämonischen Aktivitäten im Umfeld genau feststellen zu können.Außerdem wird in dieser Episode Spike von einem anderen Dämonen zusammengeschlagen, da er sich angeblich mit der Jägerin angefreundet und es jetzt auf Dämonen abgesehen habe. Spike scheint also bei seinen eigenen Leuten nicht mehr sehr beliebt zu sein.4.15 Böses Erwachen (This Years Girl, Part I)Riley verlässt das Krankenhaus und sucht gleich die Scoobies auf. Dasselbe macht auch Faith, die zweite Jägerin, nachdem sie aus dem Koma erwacht ist und sich die Kleider eines anderen Mädchens im Spital angeeignet hat. Sie horcht am Fenster, als sich die Gang über Adam unterhält und einen Anruf bekommt, der sie von Faiths Flucht aus dem Krankenhaus informiert. Auf dem Campus treffen dann Willow und Buffy auf Faith. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den beiden Jägerinnen und einem kurzen Kampf flieht Faith, denn die Polizei taucht auf. Später übergibt ihr ein Dämon ein Geschenk des Bürgermeisters (noch wissen wir nicht, worum es sich dabei handelt), worauf sie Joyce, Buffys Mutter, aufsucht, sie niederschlägt und gefangen hält. Buffy taucht auf und nach einem längeren Kampf setzt Faith das Geschenk des Bürgermeisters ein... und Buffy und Faith tauschen ihre Körper. 4.16 Im Körper des Feindes (Who Are You, Part II)Von der Polizei überwacht, wird Buffy in einem Krankenwagen weggefahren, denn natürlich halten sie nach dem Körpertausch jetzt alle für Faith. Aber der Krankenwagen kommt nicht weit, denn er wird von ein paar Leuten vom "Watchers Council" gestoppt und Buffy mitgenommen. Sie wollen "Faith" nach England bringen. Inzwischen versucht Faith, sich an ihren neuen Körper zu gewöhnen. Natürlich trifft sie auch mit Buffys Freunden zusammen, wobei sie zu Willows neuer Freundin Tara besonders gemein ist. Aber Tara bemerkt, dass mit "Buffy" etwas nicht stimmt. Als Willow und ihre Freundin wieder im Studentenwohnheim sind, muss sich Willow etwas überrascht anhören, dass Buffy unmöglich Buffy sein könne, da mit ihrem Energiefluss etwas nicht stimme. Willow glaubt ihrer Freundin und mit Hilfe der Magie versuchen sie herauszufinden, was schief gelaufen ist. Inzwischen hat Faith Riley aufgesucht; sie schlafen miteinander, aber als Riley seine Liebe für Buffy gesteht, ist Faith sehr verwirrt und will gehen. Buffy schafft es, den Wächtern zu entkommen und nach Sunnydale zurückzukehren, wo Tara und Will für sie ein Katra hergezaubert haben, mit dessen Hilfe sie wieder in ihren eigenen Körper zurückkehren könnte, falls sie Faith finden sollte. Diese ist am Flughafen, sie will wieder einmal abhauen. Als sie aber am Fernsehen sieht, dass in einer Kirche ein paar Vampire Leute terrorisieren, entscheidet sie sich, ihnen zu helfen. Das gleiche haben natürlich auch die Scoobies vor, so dass Buffy und Faith dort wieder aufeinander treffen. Buffy schafft es, die Körper wieder zu tauschen und Faith verschwindet spurlos. Leider hat sie aber ein ziemliches Chaos hinterlassen. Buffy ist z.B. nicht sehr begeistert, als sie von Faith und Rileys Liebesnacht erfährt...4.17 Jonathan, Superstar (Superstar)Jonathan, ein schüchterner Schüler, den wir schon aus früheren Episoden kennen, macht sich mit einem Zauber zum umschwärmten "Superstar". Es gibt kaum etwas, was er nicht kann, vom Vampirjagen übers Basketballspielen bis zum Singen. Bei Problemen wendet sich auch Buffy an ihn und Willow und Tara haben eine ganze Wand voller Jonathan-Bilder. Zwar verehren ihn jetzt alle, aber leider hat er beim Zauberspruch nicht beachtet, dass dabei gleichzeitig ein Monster erschaffen wird, das seinem Gegenteil entspricht, sozusagen jedermanns Alptraum. Dieser Dämon attackiert verschiedentlich Leute, darunter auch Tara. Zuerst kommt nur Buffy (und Adam) das alles etwas seltsam vor. Immerhin ist sie die Jägerin, trotzdem ist Jonathan ihr beim Vampirjagen überlegen. Zuerst wollen ihr die anderen nicht glauben, aber mit der Zeit kommen sie ihm auf die Spur. Nun braucht aber Jonathan Buffys Hilfe, um das Monster zu beseitigen. Und durch die Zerstörung des Monsters wird auch sonst wieder alles, so wie es vorher war.4.18 Die Unersättlichen (Where the wild things are)Buffy und ihre Freunde realisieren, dass Adam versucht, die verschiedenen Dämonen zu vereinen. Aber im Moment ist das nicht ihr grösstes Problem, denn bei einer Party im Studentenwohnheim gehen seltsame Dinge vor. Das Haus scheint den Sexualtrieb anzuregen. So flirtet Xander ungeniert mit einem Mädchen, als Anya nicht gerade da ist, und Buffy und Riley ziehen sich in ein Zimmer zurück, um wieder und wieder miteinander zu schlafen. Auf Tara scheint das ganze eine gegenteilige Wirkung zu haben. Als Willow ihre Hand auf Taras Knie legen will, weicht diese zurück. Allerdings verschwindet sie anschließend für eine gewisse Zeit und scheint danach wieder völlig normal zu sein. Plötzlich fängt die Erde zu beben an und Pflanzen wachsen an allen Wänden empor. In Panik verlassen alle das Haus, nur Riley und Buffy sind noch immer in ihrem Zimmer... Xander, Anya, Willow und Tara entschliessen sich, Giles zu suchen. Sie finden ihn überraschenderweise singend in einer Espresso Bar! Währenddem Giles, Tara und Willow versuchen, die für alles verantwortlichen Poltergeister mit Magie zu bekämpfen, gehen Anya und Xander zurück ins Haus und versuchen zu Buffy und Riley durchzudringen. Schlussendlich gelingt ihnen das auch und die Poltergeister können aufgehalten werden.4.19 Abschiede (New moon rising)Oz kehrt zurück, mit einer großartigen Neuigkeit: Er kann den Wolf in sich nun kontrollieren! Zum Beweis geht er mit Willow in die Vollmond-Nacht hinaus. Natürlich möchte der "geheilte" Oz nun wieder mit Willow zusammenkommen, aber die Situation ist durch Tara komplizierter geworden. Willow ist verwirrt und weiss nicht recht, wie sie sich entscheiden soll. Tara allerdings zieht sich zurück und rät Willow großherzig, ganz einfach ihrem Herzen zu folgen. Dasselbe rät ihr auch Buffy, als Willow ihr endlich von ihrer Beziehung zu Tara erzählt. Willow erwähnt Oz gegenüber vorerst nichts von Tara, aber der Werwolf findet es selbst heraus. Als Tara an ihm vorbeigeht, bemerkt seine gute Nase, wie stark die Hexe nach seiner Ex-Freundin riecht und er will sie zur Rede stellen. Sie will nicht mit ihm reden, er zieht jedoch seine eigenen Schlüsse. Seine Wut und Eifersucht verwandeln ihn in einen Werwolf und er jagt Tara durch den Schulgang und in ein Klassenzimmer. Ein paar Leute der Initiative kommen ihr zu Hilfe und nehmen Oz mit. Sie sperren ihn ein und machen Experimente mit dem armen Werwolf. Riley versucht, ihn zu befreien, er wird jedoch dabei erwischt und auch eingesperrt. Buffy & Co. retten Oz und auch Riley aber doch noch und als Oz wieder draußen ist, verabschiedet er sich von Willow. Denn unbedingt seine Gefühle zu ihr scheinen den Wolf in ihm hervorzubringen. Außerdem möchte Willow mit Tara zusammen sein. Diese besucht sie anschließend auch. Die Episode endet damit, dass Tara eine Kerze ausbläst. Was danach geschieht, ist der Fantasie der Zuschauer überlassen... 4.20 Der Yoko-Faktor (The Yoko Factor, Part I)Adam bereitet alles für seinen grossen Endschlag vor. Da er die Jägerin schwächen will, beauftragt er Spike damit, die Scooby Gang auseinanderzubringen. Im Gegenzug bietet Adam dem Vampir die Entfernung des Chips in seinem Kopf an. Spike erzählt also den einzelnen Mitgliedern der Gruppe, dass die jeweils anderen hinter ihrem Rücken schlecht über sie sprechen usw. Und es kommt tatsächlich zum grossen Streit zwischen den Freunden. Buffy macht sich zum Schluss allein auf, um Adam zu stoppen.4.21 Das letzte Gefecht (Primeval, Part II)Adam plant mit Hilfe einer Art "bionischen Cyberzombie-Armee" die Macht an sich zu reissen. Um diese neue Rasse mehr oder weniger nach seinem Vorbild zu erschaffen, braucht er aber verschiedene Leichenteile und da bietet sich das Hauptquartier der Initiative geradezu an. Er will die Dämonen freilassen, so dass die Militärs und ihre Feinde sich gegenseitig bekämpfen und töten. Damit wäre dann auch gleich die Initiative ein für allemal aus dem Weg geschafft. Buffy und ihre Freunde durchschauen allerdings Adams Plan und Spikes Charade (s. "Yoko Factor"). Sie versöhnen sich wieder und alle zusammen schaffen sie es, Adam aufzuhalten. Zuvor kann Adam aber noch seinen Plan einleiten und die Dämonen freilassen. Das Hauptquartier gleicht zum Schluss einem Schlachtfeld und die Initiative und die meisten der Dämonen scheinen beseitigt.4.22 Jedem sein Alptraum (Restless)Nachdem alle Übel zumindest für den Moment bekämpft sind, gönnen sich Buffy, Giles, Xander und Willow einen gemütlichen Videoabend. Während "Apocalypse Now" schlafen sie jedoch ein und haben äußerst seltsame Träume. Die allererste Jägerin versucht die vier im Traum zu töten, aber Buffy kann sie davon abhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Klarstein Küchenmaschine 500W/1000W 2,5l Edelst...
Highlight
299,41 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Bolide in der Küche: Kraftvolle Küchenmaschine mit 500 W Motor- und 1000 W Heizleistung und einem großen, 2,5-l-Edelstahl-Mixtopf mit integrierter Waage und einem riesigen Display. Manuelle Schaltung: 12-stufige Geschwindigkeit, Temperatur von 30 bis 120 °C, Arbeitszeit von 1 Sekunde bis 90 Minuten sowie Pulsfunktion individuell einstellbar. 4-teiliges Zubehör aus Dünstaufsatz, Rühreinsatz, Innenkorb und Messeraufsatz im kompakten weißen Gehäuse mit verchromten Armaturen im Cockpit-Look. Ladies and Gentlemen, please start your engines! Mit der Klarstein GrandPrix Küchenmaschine wechselt die Küche auf die Überholspur. Rasantes Kochen ist mit der Klarstein GrandPrix Küchenmaschine ganz einfach, denn hier steckt ordentlich Leistung unter der Haube: Kraftvolle 500 W Motorenleistung und 1000 W Heizleistung bringen das Kombi-Gerät beim Rühren, Zerkleinern, Mischen, Kochen und Dünsten richtig in Fahrt. Egal ob Suppen, Teige, Salate, Soßen oder Gedünstetes - in der 2,5 Liter (2 Liter Arbeitskapazität) großen Edelstahlmixtopf landet jedes Gericht auf dem Siegertreppchen. Dabei behält man stets die volle Kontrolle über die Zubereitung. Statt zahlloser Automatikprogramme wird hier direkt per Hand geschalten: 12 Geschwindigkeitsstufen, Temperaturen von 30 bis 120 °C und Arbeitszeiten zwischen 1 Sekunde und 90 Minuten werden einfach und intuitiv per Knopfdruck und Stellrad ausgewählt. Für die leichte Kontrolle am Tank ist direkt eine Waage in den Klarstein GrandPrix Food Processor integriert. So bleibt jeder Herr seiner Küche und kocht wie die echten Profis. Für noch mehr Vielfalt bei der rasanten Zubereitung verschiedenster Gerichte sorgt das umfangreiche Zubehör: Ein Dünstaufsatz zur schonenden Zubereitung von Gemüse oder Fisch, ein Schmetterlingsrührer zum Rühren und Mischen, ein Messeraufsatz zum Zubereiten von Risotto sowie ein Innenkorb zum Kochen von Reis oder Fleisch. Dank ihrer kompakten Maße beansprucht die Klarstein GrandPrix Küchenmaschine kaum Platz auf der Arbeitsplatte. Dafür glänzen ihre verchromten Armaturen um so mehr. Das Bedienfeld im Cockpit-Look leistet sein Übriges, das Flair eines hochmodernen Küchenboliden perfekt zu machen. Der Klarstein GrandPrix Thermokocher bringt jede Küche rasant auf die Überholspur perfekt gekochter Gerichte. Eigenschaften: Ein-/Ausschalter: am Geräteboden, großes Display 15x6 cm, Geschwindigkeit in 12 Stufen regelbar, gradweise einstellbare Temperatur von 30 bis 120 °C, Arbeitszeit von 1 Sekunde bis 90 Minuten, Dough-Modus zum Zubereiten von Teig, inklusive Dampfgaraufsatz für sanftes Garen, Volumen der Schüssel: 2,5 Liter (für bis zu 2 Liter Füllmenge), eingeprägte Skala in 0,5-Liter-Schritten, Kunststoffteile BPA-frei, Rührschüssel aus Edelstahl, Kreuzklingen aus Edelstahl, 100 ml Feinmessbecher im Deckel, Puls-Funktion für harte Zutaten (max. Geschwindigkeit), einfache Reinigung dank Teilzerlegbarkeit, inklusive Spatel zum Entfernen von Speiseanhaftungen und zum Herausheben des Gareinsatzes, Automatikabschaltung: Gerät stoppt, wenn Deckel geöffnet oder der Mixtopf abgenommen wird, Schutzschalter: Gerät startet nur, wenn Aufsätze korrekt eingerastet sind, Hersteller - Artikelnummer: 10032089

Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buffy: Im Bann der Dämonen - Season 4
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist wieder da: Buffy, die unerschrockene Vampirjägerin, zeigt sich wieder in rasanten neuen Folgen: In Buffy - Im Bann der Dämonen Season 4 ist die Dämonenjägerin einfach unschlagbar. In elf neuen Folgen werden wieder alle Register gezogen. Geheimnisvolle Wesen, unerträgliche Spannung und überraschende Geschichten lassen nicht nur Buffys Puls höher schlagen. Schöne Frauen und harte Jungs, grausame Dämonen und blutrünstige Vampire versprechen unvergessliche Stunden ... Wo auch immer die kämpferische Jägerin auftaucht, bleiben Dämonen und Vampire nicht fern. Nach der Trennung von Angel kann Buffy auf dem College neu anfangen. Doch bereiten ihr nicht nur das ungewohnte Collegeleben und rachsüchtige Gegner allerhand Kopfzerbrechen, sondern auch das starke Geschlecht. Ihre Wirkung auf Männer handelt ihr einigen Liebeskummer ein, als sich eine leidenschaftliche Liebesnacht nur als One-Night-Stand entpuppt. Aber da steht auch schon ein neuer Anwärter vor der Tür: Riley, Mitglied der geheimnisvollen Militärorganisation, der "Initiative"! Auch sonst fordern bedrohliche Ereignisse Buffys ganze Aufmerksamkeit. Unerwartet kehrt ihr alter "Freund" Spike nach Sunnydale zurück und sorgt wieder einmal dafür, dass Buffys Tage und Nächte nicht langweilig werden. Doch die "Initiative" hat sich seiner schon angenommen! Ein rätselhaftes Verstummen aller Sunnydale-Bewohner macht selbst die Jägerin sprachlos, doch sind sie und ihre Freunde noch nicht auf den Kopf gefallen. Und dann ist da noch Angel, der von Weiten ein Auge auf seine große Liebe hat. Wird es zu einem dramatischen Wiedersehen zwischen den beiden kommen ...? Denn obwohl Riley der neue Mann an ihrer Seite ist, hat Buffy Angel nicht vergessen! Doch nicht nur Dämonen und Vampire zwingen die Jägerin zu höchster Wachsamkeit und dann sind da die gefährlichen Eskapaden ihrer Freunde.4.01 Frischlinge (The freshman)Die Gang muss sich an ihr College-Leben gewöhnen. Buffy fällt das nicht so leicht; sie hat auch eine ziemlich nervige Zimmergenossin! Willow hingegen stürzt sich voller Enthusiasmus ins Studentenleben. Dazu kommt, dass zu ihrer Freude auch Oz in Sunnydale studiert. Xander hat sich nicht fürs College eingeschrieben, er wollte auf eine längere Reise gehen. Allerdings ist er schon seit einiger Zeit wieder zurück und wohnt jetzt wieder bei seinen Eltern im Keller. Nur muss er jetzt Miete bezahlen... Natürlich gibt es auch mehr oder weniger Neues von der Dämonenfront: Diesmal muss sich Buffy gegen eine kleine Gruppe von Vampiren durchsetzen, die von einer Vampirfrau namens Sunday angeführt werden. Um keine Aufmerksamkeit zu erregen, lassen sie es jeweils so aussehen, als seien ihre Opfer einfach abgehauen, weil sie den Collegestress nicht ertragen konnten. Dasselbe haben sie auch mit Buffy vor, aber natürlich gelingt das im Endeffekt nicht.4.02 (K)eine Menschenseele (Living conditions)Buffys Zimmergenossin geht ihr immer mehr auf die Nerven. Nicht nur das, Buffy vermutet sogar, dass sie eine Dämonin ist. Ihre Freunde allerdings glauben ihr nicht und halten Buffy für etwas durchgedreht. Sie glauben ihr erst, als es schon fast zu spät ist.Buffy lernt außerdem Parker kennen, ebenfalls Student am Sunnydale College und fängt an, sich für ihn zu interessieren.4.03 Der Stein von Amara (The harsch light of day)Spike kommt nach Sunnydale zurück, auf der Suche nach einem alten Ring, der ihn unverwundbar machen soll. Er hat sich inzwischen mit Harmony zusammengetan, die jetzt auch eine Vampirin ist. Spike ergattert sich zwar das Relikt, aber Buffy schafft es, ihm den Ring wieder abzunehmen. Sie hat über seine Verwendung so ihre eigenen Ideen; Angel soll ihn erhalten.Auch der Beziehungskreisel dreht sich weiter: Parker will von Buffy plötzlich nichts mehr wissen und Anya lässt Xander einfach nicht in Ruhe...4.04 Der Dämon der Angst (Fear, itself)Buffy, Xander, Oz und Willow gehen an eine Halloween-Party auf dem Campus, eine Art Horrorhaus, das von Studenten möglichst gruselig gestaltet wurde. Allerdings macht sich das Haus bald selbständig, sprich: die künstlichen Gruseleffekte werden zum Leben erweckt. Und die vier sind darin gefangen. Als Anya, die erst später zur Party stösst, nicht ins Haus eindringen kann, holt sie Giles zu Hilfe. Alle zusammen schaffen es, das lebendige Haus und den dafür verantwortlichen Dämon zu besiegen (allen voran Giles und Buffy). Wobei der Dämon allerdings keinesfalls das ist, was man von ihm erwartet...4.05 Das Bier der bösen Denkungsart (Beer bad)Buffy ertränkt in einer Bar ihren Liebeskummer im Alkohol, wobei ihr einige College-Jungs nur zu gerne Gesellschaft leisten. Am nächsten Tag benimmt sich Buffy sehr seltsam. Am Abend betrinkt sie sich wieder mit ihren neuen Saufkumpanen, wird aber irgendwann von Xander, der sich seit kurzem dort als Bartender verdingt, nach Hause geschickt. Die anderen machen aber weiter und verwandeln sich immer mehr in Neandertaler (wörtlich gemeint!). Sie machen die Straßen in Sunnydale unsicher und setzen das Bronze in Brand, in dem sich auch Willow und Parker befinden. Obwohl auch Buffy sich etwas in Richtung Urmensch verwandelt hat, sieht sie immer noch klar genug, dass sie die Leute im Bronze retten kann. Parker und Willow haben in dieser Folge auch eine sehenswerte Szene (vor dem Brand im Bronze), als er versucht, sie mit denselben Phrasen einzuwickeln, mit denen er schon bei Buffy landen konnte. Nur dass ihm nach dieser Erfahrung Willow natürlich nicht auf den Leim geht. Ausserdem muss Willow etwas befremdet feststellen, dass ihr Liebster Oz von der Sängerin Veruca, die mit ihrer Band "Shy" im Bronze auftritt, sehr angetan zu sein scheint. Willow sagt allerdings nichts und lässt es auf sich beruhen.4.06 Wilde Herzen (Wild at heart)Oz bricht bei Vollmond aus seinem Käfig aus und attackiert Buffys Lehrerin, Prof. Walsh. Dabei trifft er auf einen anderen Werwolf, es ist Veruca. Im Gegensatz zu ihm, versucht sie das Tier in sich nicht zu bekämpfen. Oz versucht, sie bei Vollmond mit sich einzusperren. Das gelingt ihm zwar, aber es läuft nicht ganz so wie er sich das vorgestellt hat. Denn als Willow ihm am nächsten Tag das Frühstück bringen will, sieht sie Veruca und Oz eng umschlungen und völlig nackt im Käfig liegen. Sie verlässt die Szene, zutiefst schockiert. Voller Zorn will sie sich mit Magie an den beiden rächen, entscheidet sich im letzten Moment dann aber doch noch dagegen. Veruca hingegen sucht Willow auf, um sie anzugreifen, aber Oz kann sie davon abhalten. Dem Musiker ist jetzt allerdings klar, dass er versuchen muss, den Wolf in sich unter Kontrolle zu bringen und er verlässt Sunnydale und seine Willow, um ein "Heilmittel" zu suchen. In dieser Folge wird Spike außerdem von einer geheimnisvollen militärischen Einheit gefangengenommen.4.07 Die Initiative (The Initiative)Spike wacht nach seiner Gefangennahme in einer elektronisch gesicherten Zelle auf. Er erfährt, dass hier Dämonen aller Art zu Versuchszwecken eingesperrt und mit Drogen vollgepumpt werden. Es gelingt ihm aber zu fliehen. Später versucht er Willow zu beißen, aber er verspürt plötzlich einen heftigen Schmerz und lässt davon ab. Er scheint niemandem mehr Schaden zufügen zu können, "dank" eines Implantates in seinem Kopf. Offensichtlich ist dies das Werk der Initiative, der Gruppe, die ihn gefangengenommen hatte.Wir erfahren auch mehr über Riley: Er ist sehr an Buffy interessiert, aber seine Annäherungsversuche sind nicht gerade von Erfolg gekrönt. Außerdem wissen wir spätestens jetzt mit Sicherheit, dass er - wie all seine Freunde und auch Maggie Walsh - der Initiative angehört. Prof. Walsh scheint die Befehlshaberin zu sein. Das Hauptquartier der Gruppe ist unterirdisch, dort wurde auch Spike festgehalten.4.08 Der Geist des Chumash (Pangs)Ein Museums-Kurator wird tot aufgefunden, mit nur noch einem Ohr. Der Täter scheint der Geist eines Chumash Indianers zu sein, den Xander unfreiwillig freigesetzt hat. Leider muss der gute Xander das mit Syphilis bezahlen... Der Stamm der Chumash-Indianer ist schon lange ausgestorben, unter tatkräftiger Mithilfe vieler Bürger Sunnydales, Rache ist also das wahrscheinlichste Motiv. Die Geister werden immer zahlreicher, aber die Scooby Gang kann sie aufhalten.Außerdem findet Spike vorübergehend bei Giles Unterschlupf. Dafür muss er der Gang alles über seine Zeit bei der Initiative erzählen. Denn diese Gruppierung ist Giles schon seit einer Weile suspekt.Von Buffy unbemerkt, kommt auch Angel in dieser Episode vor. Er ist nach Sunnydale gekommen, um Buffy zu beschützen und hilft der Gang beim Kampf gegen die Chumash-Geister. Alle außer Buffy wissen, dass er da war. Bis Xander etwas rausrutscht...4.09 Mein Wille geschehe (Something blue)Oz lässt sich seine Sachen schicken und Willow realisiert langsam, dass er vielleicht doch nicht so schnell zurückkommen wird. Um ihre Sorgen zu vergessen, trinkt sie im Bronze ein bisschen über ihren Durst. Buffy bringt sie ins Studentenwohnheim zurück. Dort sagt Willow einen Zauberspruch auf, der alles das, was sie will, sofort Wirklichkeit werden lassen soll. Zuerst glaubt sie, es habe nicht funktioniert, aber dann überschlagen sich die Auswirkungen: Giles wird blind, Xander zieht alle möglichen Dämonen an und Buffy und Spike wollen plötzlich heiraten! Für eine ganz kurze Zeit verwandelt sie sogar die arme Amy in einen Menschen zurück, allerdings bemerkt es niemand. Willow macht mit ihrem Tun auch den Dämonen DHoffryn auf sich aufmerksam, der aus ihr eine Rache- "Dämonin" machen möchte. Sie lehnt aber ab und als sie sieht, dass der Rest der Gang in einen Kampf mit Xanders Dämonen verwickelt ist, macht sie den Zauberspruch rückgängig.4.10 Das grosse Schweigen (Hush)Die Gentlemen, eine Gruppe von Dämonen, stehlen den Einwohnern von Sunnydale ihre Stimmen, damit sie es leichter haben, die 7 menschlichen Herzen zu stehlen bzw. rauszuschneiden, die sie brauchen. Denn ohne Stimme kann man natürlich nicht schreien... Buffy und Riley können die Gentlemen gerade noch stoppen, allerdings nicht ohne ihre gegenseitige Tarnung auffliegen zu lassen. Sie wissen zwar noch nicht genau, wer oder was der jeweils andere ist, aber es ist ihnen klar, dass sie beide Jagd auf Dämonen machen.Willow macht inzwischen die Bekanntschaft von Tara, einem sehr schüchternen Mädchen aus ihrer Wicca-Gruppe. Mit vereinten magischen Kräften schaffen sie es, den Gentlemen zu entkommen. Die beiden sind sich auf Anhieb offenbar sehr sympathisch...4.11 Das Opfer der Drei (Doomed)Buffy und Riley sprechen sich endlich aus und vertrauen einander gegenseitig ihre Geheimnisse an. Doch plötzlich bebt die Erde. Da Buffys Erinnerungen an das letzte Erdbeben ("The Prophecy") nicht gerade gut sind, geht sie zu Giles, in der Angst, auch dieses Beben sei Vorbote einer baldigen Apokalypse. Buffys ehemaliger Wächter nimmt ihre Ängste erst nicht ernst. Er stimmt ihr aber zu, als Willow eine männliche Leiche findet, in deren Brust ein seltsames Zeichen eingeritzt ist. Erneut droht also der Weltuntergang. Um diesen herbeizuführen, brauchen die dafür verantwortlichen Dämonen das Blut eines Mannes, die Knochen eines Kindes und das "Wort von Valios", . Letzteres ist in Giles Besitz, aber die Dämonen nehmen es gewaltsam an sich. Die Gang muss am Schluss dieser Episode zurück in ihre alte, völlig zerstörte, High School, um dort das Ritual aufzuhalten. Mit Hilfe von Riley gelingt ihr das auch und die Welt ist wieder einmal gerettet.In dieser Folge findet Spike auch heraus, dass er "nur" Menschen nichts mehr antun kann. Dämonen kann er nach wie vor verletzen, ohne Schmerzen dabei zu empfinden. Gut für Spike, denn er wollte sich angesichts seiner Lage schon das Leben nehmen. Gottseidank konnten Willow und Xander ihn aber davon abbringen.4.12 Metamorphosen (A new man)Giles verwandelt sich dank seines "Freundes" Ethan in einen Dämon und befindet sich für einmal selbst in der Rolle des Gejagten. Nur Spike erkennt in ihm noch den Bibliothekar und ist auch bereit, Giles für etwas Geld zu helfen. Gottseidank scheinen auch Buffy in letzter Sekunde die Augen dieses Wesens seltsam vertraut, denn sie wollte es schon zur Strecke bringen.Prof. Walsh erfährt in dieser Folge auch von Buffys Tätigkeit als Jägerin und hat eine - verbale - Auseinandersetzung mit Giles. Dem ehemaligen Wächter gefällt es gar nicht, wie Buffy plötzlich von Prof. Walsh und der Initiative zu schwärmen beginnt. Außerdem ist er wohl etwas eifersüchtig auf Maggies scheinbar große Stellung in Buffys Leben.Auch Willow und Tara treffen sich das erste Mal seit "Hush" wieder, um zusammen ein bisschen Magie zu praktizieren. Willow lügt Buffy allerdings am nächsten Morgen an, als diese sie fragt, wo sie war. Sie habe alleine "gehext". 4.13 Schein und Sein (The I in team)Buffy zeigt sich vom Hauptquartier der Initiative ebenso beeindruckt wie Maggie Walsh von den Fähigkeiten der Jägerin. Also wird Buffy praktisch zu einem Mitglied der Truppe gemacht. Allerdings gibt es da etwas, was nur wenige aus der Initiative wissen und das auch Buffy vorenthalten wird. Im Zimmer 314 wird nämlich ein Experiment ganz spezieller Art durchgeführt; Prof. Walsh und Dr. Angleman probieren sich dort als Frankenstein und setzen aus menschlichen und dämonischen Teilen einen Mann einer ganz neuen Spezies zusammen. Passenderweise nennen sie ihn Adam. Durch den Anschluss an diese Gruppe sondert sich Buffy immer mehr von ihren alten Freunden ab, sie ist dauernd mit Riley und seinen Kumpels unterwegs. Also verbringt Willow mehr Zeit mit Tara, sie bleibt sogar einmal die ganze Nacht über. Das Blatt wendet sich, als Buffy von Maggie Walsh wissen möchte, was sich im Zimmer 314 verbirgt. Die Jägerin wird Prof. Walsh plötzlich zu gefährlich, weil zu neugierig. Maggie will sich Buffy entledigen, indem sie sie auf eine Selbstmordmission schickt. Allerdings überlebt Buffy zur Überraschung Maggies und natürlich weiss sie jetzt, dass sie der Initiative nicht trauen kann.Die Initiative versieht außerdem in dieser Folge Spike mit einer Art Sender, der seine Position anzeigen soll. Aber Giles kann ihn entfernen, bevor die Initiative die Position bestimmen kann.4.14 Die Kampfmaschine (Goodbye Iowa)Adam kann aus dem Labor entweichen, indem er Maggie Walsh tötet. Als er draußen ist, tötet er als nächstes ein kleines Kind. Inzwischen hat Riley immer noch Schwierigkeiten, zu glauben, dass Maggie Buffy umbringen lassen wollte. Er benimmt sich auch immer seltsamer, als wäre er krank. Und dies trifft auch irgendwie zu, denn es stellt sich heraus, dass Riley bei der Initiative mit Drogen vollgepumpt wurde und jetzt an Entzugserscheinungen leidet. Buffy findet heraus, was, oder besser wer, sich im Zimmer 314 verborgen hielt. Sie trifft sogar selbst auf Adam, als sie sich mit Xander ins Hauptquartier der Initiative schleicht. Riley kommt ihr gegen Adam und die Initiative zu Hilfe. Der Hybrid kann erneut fliehen. Doch vorher hat er noch wertvolle Informationen über und für Riley: Maggie sei für ihn nämlich eine Art Mutter gewesen. Sie hätte ihn geformt und in eine menschliche Maschine verwandelt (im übertragenen Sinne), was es ihm ermöglicht habe, erfolgreich Teil der Initiative zu sein. Am Ende wird Riley von seiner Truppe mitgenommen und in ein Krankenhaus gebracht.Nicht unwichtig scheint auch der Nebenhandlungsstrang mit Willow und Tara. So sabotiert doch Tara absichtlich einen Zauberspruch - ohne es Willow wissen zu lassen - als die beiden die Göttin Thespia anrufen wollen. Das würde es ihnen ermöglichen, alle dämonischen Aktivitäten im Umfeld genau feststellen zu können.Außerdem wird in dieser Episode Spike von einem anderen Dämonen zusammengeschlagen, da er sich angeblich mit der Jägerin angefreundet und es jetzt auf Dämonen abgesehen habe. Spike scheint also bei seinen eigenen Leuten nicht mehr sehr beliebt zu sein.4.15 Böses Erwachen (This Years Girl, Part I)Riley verlässt das Krankenhaus und sucht gleich die Scoobies auf. Dasselbe macht auch Faith, die zweite Jägerin, nachdem sie aus dem Koma erwacht ist und sich die Kleider eines anderen Mädchens im Spital angeeignet hat. Sie horcht am Fenster, als sich die Gang über Adam unterhält und einen Anruf bekommt, der sie von Faiths Flucht aus dem Krankenhaus informiert. Auf dem Campus treffen dann Willow und Buffy auf Faith. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den beiden Jägerinnen und einem kurzen Kampf flieht Faith, denn die Polizei taucht auf. Später übergibt ihr ein Dämon ein Geschenk des Bürgermeisters (noch wissen wir nicht, worum es sich dabei handelt), worauf sie Joyce, Buffys Mutter, aufsucht, sie niederschlägt und gefangen hält. Buffy taucht auf und nach einem längeren Kampf setzt Faith das Geschenk des Bürgermeisters ein... und Buffy und Faith tauschen ihre Körper. 4.16 Im Körper des Feindes (Who Are You, Part II)Von der Polizei überwacht, wird Buffy in einem Krankenwagen weggefahren, denn natürlich halten sie nach dem Körpertausch jetzt alle für Faith. Aber der Krankenwagen kommt nicht weit, denn er wird von ein paar Leuten vom "Watchers Council" gestoppt und Buffy mitgenommen. Sie wollen "Faith" nach England bringen. Inzwischen versucht Faith, sich an ihren neuen Körper zu gewöhnen. Natürlich trifft sie auch mit Buffys Freunden zusammen, wobei sie zu Willows neuer Freundin Tara besonders gemein ist. Aber Tara bemerkt, dass mit "Buffy" etwas nicht stimmt. Als Willow und ihre Freundin wieder im Studentenwohnheim sind, muss sich Willow etwas überrascht anhören, dass Buffy unmöglich Buffy sein könne, da mit ihrem Energiefluss etwas nicht stimme. Willow glaubt ihrer Freundin und mit Hilfe der Magie versuchen sie herauszufinden, was schief gelaufen ist. Inzwischen hat Faith Riley aufgesucht; sie schlafen miteinander, aber als Riley seine Liebe für Buffy gesteht, ist Faith sehr verwirrt und will gehen. Buffy schafft es, den Wächtern zu entkommen und nach Sunnydale zurückzukehren, wo Tara und Will für sie ein Katra hergezaubert haben, mit dessen Hilfe sie wieder in ihren eigenen Körper zurückkehren könnte, falls sie Faith finden sollte. Diese ist am Flughafen, sie will wieder einmal abhauen. Als sie aber am Fernsehen sieht, dass in einer Kirche ein paar Vampire Leute terrorisieren, entscheidet sie sich, ihnen zu helfen. Das gleiche haben natürlich auch die Scoobies vor, so dass Buffy und Faith dort wieder aufeinander treffen. Buffy schafft es, die Körper wieder zu tauschen und Faith verschwindet spurlos. Leider hat sie aber ein ziemliches Chaos hinterlassen. Buffy ist z.B. nicht sehr begeistert, als sie von Faith und Rileys Liebesnacht erfährt...4.17 Jonathan, Superstar (Superstar)Jonathan, ein schüchterner Schüler, den wir schon aus früheren Episoden kennen, macht sich mit einem Zauber zum umschwärmten "Superstar". Es gibt kaum etwas, was er nicht kann, vom Vampirjagen übers Basketballspielen bis zum Singen. Bei Problemen wendet sich auch Buffy an ihn und Willow und Tara haben eine ganze Wand voller Jonathan-Bilder. Zwar verehren ihn jetzt alle, aber leider hat er beim Zauberspruch nicht beachtet, dass dabei gleichzeitig ein Monster erschaffen wird, das seinem Gegenteil entspricht, sozusagen jedermanns Alptraum. Dieser Dämon attackiert verschiedentlich Leute, darunter auch Tara. Zuerst kommt nur Buffy (und Adam) das alles etwas seltsam vor. Immerhin ist sie die Jägerin, trotzdem ist Jonathan ihr beim Vampirjagen überlegen. Zuerst wollen ihr die anderen nicht glauben, aber mit der Zeit kommen sie ihm auf die Spur. Nun braucht aber Jonathan Buffys Hilfe, um das Monster zu beseitigen. Und durch die Zerstörung des Monsters wird auch sonst wieder alles, so wie es vorher war.4.18 Die Unersättlichen (Where the wild things are)Buffy und ihre Freunde realisieren, dass Adam versucht, die verschiedenen Dämonen zu vereinen. Aber im Moment ist das nicht ihr grösstes Problem, denn bei einer Party im Studentenwohnheim gehen seltsame Dinge vor. Das Haus scheint den Sexualtrieb anzuregen. So flirtet Xander ungeniert mit einem Mädchen, als Anya nicht gerade da ist, und Buffy und Riley ziehen sich in ein Zimmer zurück, um wieder und wieder miteinander zu schlafen. Auf Tara scheint das ganze eine gegenteilige Wirkung zu haben. Als Willow ihre Hand auf Taras Knie legen will, weicht diese zurück. Allerdings verschwindet sie anschließend für eine gewisse Zeit und scheint danach wieder völlig normal zu sein. Plötzlich fängt die Erde zu beben an und Pflanzen wachsen an allen Wänden empor. In Panik verlassen alle das Haus, nur Riley und Buffy sind noch immer in ihrem Zimmer... Xander, Anya, Willow und Tara entschliessen sich, Giles zu suchen. Sie finden ihn überraschenderweise singend in einer Espresso Bar! Währenddem Giles, Tara und Willow versuchen, die für alles verantwortlichen Poltergeister mit Magie zu bekämpfen, gehen Anya und Xander zurück ins Haus und versuchen zu Buffy und Riley durchzudringen. Schlussendlich gelingt ihnen das auch und die Poltergeister können aufgehalten werden.4.19 Abschiede (New moon rising)Oz kehrt zurück, mit einer großartigen Neuigkeit: Er kann den Wolf in sich nun kontrollieren! Zum Beweis geht er mit Willow in die Vollmond-Nacht hinaus. Natürlich möchte der "geheilte" Oz nun wieder mit Willow zusammenkommen, aber die Situation ist durch Tara komplizierter geworden. Willow ist verwirrt und weiss nicht recht, wie sie sich entscheiden soll. Tara allerdings zieht sich zurück und rät Willow großherzig, ganz einfach ihrem Herzen zu folgen. Dasselbe rät ihr auch Buffy, als Willow ihr endlich von ihrer Beziehung zu Tara erzählt. Willow erwähnt Oz gegenüber vorerst nichts von Tara, aber der Werwolf findet es selbst heraus. Als Tara an ihm vorbeigeht, bemerkt seine gute Nase, wie stark die Hexe nach seiner Ex-Freundin riecht und er will sie zur Rede stellen. Sie will nicht mit ihm reden, er zieht jedoch seine eigenen Schlüsse. Seine Wut und Eifersucht verwandeln ihn in einen Werwolf und er jagt Tara durch den Schulgang und in ein Klassenzimmer. Ein paar Leute der Initiative kommen ihr zu Hilfe und nehmen Oz mit. Sie sperren ihn ein und machen Experimente mit dem armen Werwolf. Riley versucht, ihn zu befreien, er wird jedoch dabei erwischt und auch eingesperrt. Buffy & Co. retten Oz und auch Riley aber doch noch und als Oz wieder draußen ist, verabschiedet er sich von Willow. Denn unbedingt seine Gefühle zu ihr scheinen den Wolf in ihm hervorzubringen. Außerdem möchte Willow mit Tara zusammen sein. Diese besucht sie anschließend auch. Die Episode endet damit, dass Tara eine Kerze ausbläst. Was danach geschieht, ist der Fantasie der Zuschauer überlassen... 4.20 Der Yoko-Faktor (The Yoko Factor, Part I)Adam bereitet alles für seinen grossen Endschlag vor. Da er die Jägerin schwächen will, beauftragt er Spike damit, die Scooby Gang auseinanderzubringen. Im Gegenzug bietet Adam dem Vampir die Entfernung des Chips in seinem Kopf an. Spike erzählt also den einzelnen Mitgliedern der Gruppe, dass die jeweils anderen hinter ihrem Rücken schlecht über sie sprechen usw. Und es kommt tatsächlich zum grossen Streit zwischen den Freunden. Buffy macht sich zum Schluss allein auf, um Adam zu stoppen.4.21 Das letzte Gefecht (Primeval, Part II)Adam plant mit Hilfe einer Art "bionischen Cyberzombie-Armee" die Macht an sich zu reissen. Um diese neue Rasse mehr oder weniger nach seinem Vorbild zu erschaffen, braucht er aber verschiedene Leichenteile und da bietet sich das Hauptquartier der Initiative geradezu an. Er will die Dämonen freilassen, so dass die Militärs und ihre Feinde sich gegenseitig bekämpfen und töten. Damit wäre dann auch gleich die Initiative ein für allemal aus dem Weg geschafft. Buffy und ihre Freunde durchschauen allerdings Adams Plan und Spikes Charade (s. "Yoko Factor"). Sie versöhnen sich wieder und alle zusammen schaffen sie es, Adam aufzuhalten. Zuvor kann Adam aber noch seinen Plan einleiten und die Dämonen freilassen. Das Hauptquartier gleicht zum Schluss einem Schlachtfeld und die Initiative und die meisten der Dämonen scheinen beseitigt.4.22 Jedem sein Alptraum (Restless)Nachdem alle Übel zumindest für den Moment bekämpft sind, gönnen sich Buffy, Giles, Xander und Willow einen gemütlichen Videoabend. Während "Apocalypse Now" schlafen sie jedoch ein und haben äußerst seltsame Träume. Die allererste Jägerin versucht die vier im Traum zu töten, aber Buffy kann sie davon abhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Hackett London 3Er Packung: Klassisch Gestreift...
Unser Tipp
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Basic fr den Gentleman: Dieses klassische Paar wurde fr Tragekomfort ber den ganzen Tag hinweg konzipiert. Hackett London 3Er Packung: Klassisch Gestreifte Unterhose | Größe groß | Weiß

Anbieter: Hackett
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Fünf-Sterne-Service
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Zweite ist der erste Verlierer Kunden, die das zweitbeste Steak bestellen, gibt es nur in der Werbung. In der Realität wollen Kunden immer das Beste. Und sie verdienen es auch! Dabei ist es egal, ob man sie Kunden, Gäste, Klienten oder Mitglieder nennt. Wie man Kundenwünsche nicht nur erfüllt, sondern übertrifft, weiss niemand besser als Luxushotelier Horst Schulze. In diesem Buch fasst er das von ihm geprägte Ritz-Carlton-Credo »We are Ladies and Gentlemen serving Ladies and Gentlemen« in eine konzise, zeitgemässe Form, die Führungskräften den Weg zur Service-Exzellenz zeigt. Denn alles ist eine Frage der Einstellung, des Personals und vorbildlicher Führung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Hackett London 3Er Packung: Jersey-Boxershorts ...
Bestseller
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

A gentleman's essential, made from a cotton and elastane mix for complete comfort. Hackett London 3Er Packung: Jersey-Boxershorts | Größe groß | Weiß | Herren

Anbieter: Hackett
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Der Bond der Zeit - Zum Wandel des filmischen J...
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Fakultät 3 - Institut für Germanistik), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Bachelorarbeit wird medienanalytisch gearbeitet, indem der These nachgegangen wird, dass der filmische Bond-Charakter einem ständigen Wandel unterliegt, der eben auch auf sozio-ideologische Bedingungen in der Gesellschaft zurückzuführen ist. So sind gerade im vorletzten Film Casino Royale Neuerungen zu finden, die in Wechselwirkung zu gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen stehen. Einleitung Im November 2006 war es soweit. Nach der zweitlängsten Pause der erfolgreichsten und langlebigsten Filmreihe der Welt lief mit 'Casino Royale' der 21. James Bond-Film in den Kinos an. Bereits nach wenigen Minuten war für das nicht ganz unkundige Publikum klar, dass bei diesem Film einiges anders werden sollte. So ist die Anfangssequenz des Films in schwarz-weiss gehalten und die Titelfigur Bond erledigt darin einen Tötungsauftrag wider jeden Gentlemen-Betragens auf ebenso physische wie brutale Art und Weise. Die 'Gunbarrel'-Sequenz, mit der jeder offizielle Bond-Film startet, ist hierbei zum ersten Mal in die Handlung integriert (...) und zeigt abschliessend durch eine Grossaufnahme Bonds überdeutlich, dass der Charakter nun einen neuen Mimen hat, der blond und blauäugig ist - Daniel Craig. Die weltweite Forschung hat das Phänomen 'James Bond' von seinem literarischen Beginn an facetten- und umfangreich erfasst. Die Einbeziehung des Films 'Casino Royale' ist bisher jedoch nicht erfolgt. So findet sich diese Thematik weder bei dem promovierten Filmwissenschaftler Siegfried Tesche, der als einer der James Bond-Experten gilt, noch im Rahmen der derzeit verfügbaren medienanalytischen Arbeiten der Cultural Studies. Mit der vorliegenden Arbeit soll diese Forschungslücke

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Hackett London Hemd Aus Stretch-Baumwolle Mit D...
Topseller
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

This shirt is cleverly designed for gentlemen on the go. Cut to a contemporary slim-fitting silhouette, it's crafted from our newly-developed comfort cotton - a blend that offers plenty of stretch and give while also maintaining a refined appearance. The dobby construction also lends a stylish hint of texture that'll work well with heritage-inspired checks. Hackett London Hemd Aus Stretch-Baumwolle Mit Dobby-Struktur | Größe 145 | Weiß | Herren

Anbieter: Hackett
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung fürs Boxen
14,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von »Rocky«, »Dr. Steelhammer« bis zum »Gentlemen« - Bertram Job kennt die Szene und ihre Protagonisten wie kaum ein anderer. Er hat legendäre Kämpfe im Box-Mekka Manhattan erlebt und weiss um die Tradition des »Bareknuckle Fights« mit blossen Händen. Er verrät, wann der Kampfsport eigentlich chic wurde und was schon Ernest Hemingway daran faszinierte. Blickt auf ethnische Rivalitäten im Ring, Schwergewichte wie Muhammad Ali und die deutschen Hoffnungen Max Schmeling und Henry Maske. Würdigt die »Lady Killers« und erklärt das Klitschko-Phänomen; schaut hinter die Kulissen: auf Promoter und Manger sowie Unparteiische und Punktrichter; und analysiert Schlagkombinationen, Finten und Meidbewegungen - Ring frei für diesen aufregenden Band!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Hiltl Seersucker-Bermudas, 25 - Blau/Weiß, aus ...
Unser Tipp
129,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Doppelt luftig. Selten stilvoll: Seersucker-Bermudas im maritimen Stil. Zeitgemäßer Schnitt. Perfekte Passform. Vom Hosenspezialisten Hiltl. Der leicht gekreppte Stoff (ein Ergebnis abwechselnd locker und straff gespannter Webfäden) bleibt vom Körper fern und sorgt für ein angenehm frisches Tragegefühl. Zudem ist das Gewebe kofferfreundlich, da knitterarm und von Natur aus bügelfrei. Die verjüngte Form der Gentleman-Shorts. Etwas kürzer als klassische Bermudas, mit zeitgemäß schmaler Beinweite. Im maritimen Stil ein Evergreen – perfekt zu weißen, blauen und roten Polos, T-Shirts oder Pullis. Mit einem klassischen Oxfordhemd wird der Freizeitlook nobel und sehr gepflegt. Die Marke Hiltl aus der Oberpfalz steht seit 1955 für hochwertige Herrenhosen. Schnörkelloser Schnitt in schlanker Flatfront-Form, mit dezenten, nicht auftragenden Schubtaschen. Hinten 2 geknöpfte Paspeltaschen. Bund mit Gürtelschlaufen, hinten geteilt zur leichten Weitenanpassung. Schlanke Form. Schrittlänge in Gr. 50: 28 cm. Beinweite: 52 cm. Farbe: Blau/ Weiß. 99 % Baumwolle, 1 % Elasthan. Maschinenwaschbar. Exklusiv bei Fashion Classics.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Lassiter - Folge 2237
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Willkommen im Fegefeuer', sagte La Furiosa, die Wütende. Sie bemühte sich angestrengt, nicht so auszusehen, wie ihr Spitzname es vermittelte. Ja, sie tat sogar alles, um die Freundlichkeit in Person zu sein. Ihr persönlicher Salon im Edel-Etablissement 'El Purgatorio' war pompös und zugleich gemütlich genug eingerichtet, um jedem Gast auf Anhieb Wohlgefühl und Entspannung zu vermitteln. La Furiosa war berühmt in ihren Kreisen - nur bei Männern allerdings. Denn normalerweise empfing sie nur Gentlemen. Diesmal aber war ihr Gast eine Frau, deren Haar fast so dunkel war wie ihr eigenes. 'Mein Name ist Sheena Blood, verwitwete Haverty', sagte die Besucherin. 'Aber das wissen Sie ja.' La Furiosa, die eigentlich Jimena Durango hiess, lächelte weiter ihr freundliches Lächeln und antwortete: 'Ich weiss nur, dass Sie diesen Raum nicht lebend verlassen werden.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
OLYMP Level Five Hemd, body fit, Extra langer A...
Topseller
59,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schlank, sportlich und aktionsbereit – so präsentieren sich Männer im OLYMP in diesem OLYMP Level Five body fit Businesshemd im feinen Webkaro-Design. Der körpernahe Body-Fit-Schnitt eignet sich perfekt für schlanke Herren, reine Baumwollqualität gewährt uneingeschränkte Tragefreude. Vielseitig und eloquent: Der elegante-Kent-Kragen signalisiert Gentleman-Qualitäten und erlaubt Tragevariationen mit kleinen, mittleren oder ganz ohne Krawattenknoten. Unifarbene Dobby-Besätze setzen sportive Akzente und runden die Optik formvollendet ab. Mit extra langem Arm.

Anbieter: OLYMP
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Fünf-Sterne-Service
30,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Zweite ist der erste Verlierer Kunden, die das zweitbeste Steak bestellen, gibt es nur in der Werbung. In der Realität wollen Kunden immer das Beste. Und sie verdienen es auch! Dabei ist es egal, ob man sie Kunden, Gäste, Klienten oder Mitglieder nennt. Wie man Kundenwünsche nicht nur erfüllt, sondern übertrifft, weiss niemand besser als Luxushotelier Horst Schulze. In diesem Buch fasst er das von ihm geprägte Ritz-Carlton-Credo »We are Ladies and Gentlemen serving Ladies and Gentlemen« in eine konzise, zeitgemässe Form, die Führungskräften den Weg zur Service-Exzellenz zeigt. Denn alles ist eine Frage der Einstellung, des Personals und vorbildlicher Führung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
OLYMP Level Five Hemd, body fit, Royal Kent, We...
Unser Tipp
59,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das ideale Businesshemd an wärmeren Tagen: Mit seinem feinen Baumwollgewebe in Comfort-Stretch-Qualität liegt dieses stilvolle OLYMP Level Five body fit Hemd besonders angenehm auf der Haut. Das modische Hemd ist im körpernahen Body Fit geschnitten und damit perfekt für sportlich-aktive Männer im OLYMP. Der elegante Royal-Kent-Kragen signalisiert dezent den stilbewussten Gentleman, ausgewählte Kontrastdetails setzen individuelle Akzente. Die nonchalante Sommervariante an heiß umkämpften Office-Tagen!

Anbieter: OLYMP
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot